Mittwoch, 30. November 2016

Montag, 28. November 2016

ERSTLINGSWERKE: GLADSTONE Dreamin' for a Moment - In the Mainstreet 1982

GLADSTONE Dreamin' for a Moment - In the Mainstreet, GEPA 202.731, 1982.

Sehr ansprechendes Erstlingswerk der Grazer Rocker. Hier dominieren der mehrstimmige Gesang und die wabernde Elka Orgel. Die Single klingt frisch und weniger poliert als die späteren Werke:

http://ul.to/jbn2lmml

Gert Steinbäcker - Stationen (1997)


http://ul.to/1yn94fom

Sonntag, 27. November 2016

FRANZ STABER You can't get away - It's so bad 1982

F STABER You can't get away - It's so bad, LEMON 118.006, 1982.

Der gebürtige Grazer Franz Staber war gemeinsam mit Gary Lux in den SINGERS LTD. Nach deren Tennung gab Staber zwei Singles zum Besten. Mit dem Erstling ('You can't get away') schaffte er es sogar in die Ö3 Hitparade und trotzdem is diese Wave-Rock'n Roll Single wirklich hörenswert. Anschließend formierte Staber WIENER WALZER.
Heute ist Staber Creativdirektor einer Werbeagentur. Das Comics-Cover stammt ebenfalls von ihm. Staber veröffentlichte in den 80ern zwei Comics-Bücher:

http://ul.to/lcqrhsrl

Rainhard Fendrich - Wien Bei Nacht (1985)


http://ul.to/p5yc42ii

Donnerstag, 24. November 2016

V.A. LP: ROTER ENGEL (Chips, Manfred Holub u.a.) 1982

ROTER ENGEL, Desaster 120 559, 1982.

Diese 'Live' Various Artists LP auf dem EXTRAPLATTE Sublabel DESASTER gibt sich recht durchwachsen. Wir finden hier je zwei Tracks von: MARIE LUISE EICHHORN, CHIPS, LEO BEI, FRANKY & FRANKY, MANFRED HOLUB & WERNER PFEFFER:

http://ul.to/yag9c96o

Dienstag, 22. November 2016

NON LP SINGLES: EXCITING CAFE Target - During Small Hours 1988

Die Single von Exciting Cafe erschien kurz nach dem LP Erstling (A Night at the...) auf Extraplatte. Mit 'Target' versuchte die Band vom Jazz-Rock Image wegzukommen. Die B-Seite 'During Small Hours' (von LP) ist aber vermutlich der interessantere Song. 1995 gab es noch eine CD in Eigenproduktion:

http://ul.to/eyxc4akp

Peter Cornelius - Gegen den Strom (1986)


http://ul.to/hwdsa6mc

Sonntag, 20. November 2016

ZUAGRASTE. DON ADAMS Never let me know - Kindly hold the line 1971

DON ADAMS Never let me know - Kindly hold the line, HELP 22002, 1971.

Der Schotte Don Adams tourte in den 60ern mit dem deutschen Hair Ensemble. Irgendwie bekam Eddy Korsche den Kerl in die Finger und produzierte mit ihm zwei Singles. Die erste in Italien (wo Korsche ebenso tätig war) und die zweite für den österreichischen Markt:

http://ul.to/wpqvysp4

Stefanie Werger - Sehnsucht nach Florenz (1987)

http://ul.to/apoe17bw

Samstag, 19. November 2016

Broadlahn - Broadlahn (1990)


Gegen Ende der 80er Jahre war es wieder trendy (vergl Wilfried in den frühen 70ern) Volksmusik mit Rock- Musik zu paaren. Bei BROADLAHN trafen sich sechs Musiker mit Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Genres.
Dieses, ihr erstes Album wurde im Orpheum in Graz aufgenommen und erschien noch als Vinyl LP. Im Unterschied zu anderen Bands dieses Genres verzichteten Broadlahn auf das klassische Instrumentarium der Volksmusik. Das Sextett legte stattdessen ein frisches neues Konzept von Folk-Rock vor, tourte fleissig und machte sich sehr bald einen Namen...auch ausserhalb der Steiermark.
 

http://ul.to/7yz9iki6

Freitag, 18. November 2016

CAPS Neonmeer - Di vergiss i nimmer 1985

CAPS Tonau 45.022, 1985.

Dann springen wir mal wieder in die 80er: Ex-CAPTAGON Mitglieder (TONAU - Frische Fische Sampler) formierten die CAPS mit nur dieser einen Single, welche es jedoch in die Ö3 Hitparade schaffte (ob das ehrenhaft ist, sei dahingestellt). Aus den CAPS wurden dann CAPRICE:

http://ul.to/51205udt

Carl Peyer - Hart & Zart (1989)


http://ul.to/tnmvaszs

Donnerstag, 17. November 2016

CHRISTINA Die Welt ist wundervoll - Träume 1975

Die einzige LP der einzigen Frau mit vier (Künstler)-Namen haben wir bereits gepostet.
Die spätere Frau von Peter Wolf wurde als Christina Ganahl geboren, spielte zuerst eine Volksmusik LP ein, erschien anschließend als Anne-Christie um schließlich als Christina Simon aufzutreten. Es folgten abwechselnd wieder Christina Ganahl, Christina Simon oder nur Christina.
Nach der Ehelichung mit Peter Wolf trug Christina den Namen Ina Wolf. Bis heute.

Die Welt ist wundervoll ist ihre dritte Single in Zusammenarbeit mit Ernst Kugler und der ORF BIG BAND.


Andre Heller - Ausgerechnet Heller (1979)


http://ul.to/e0dtg2cl

Dienstag, 15. November 2016

RARE SINGLES: SIMPLICISSIMUS Dusty Road - Hunt Down 1972

SIMPLICISSIMUS Dusty Road - Hunt Down, HELP 22005, 1972.

Simplicissimus waren ein recht erfolgreiches Folk-Duo aus Kärnten, welches uns sechs Singles bescherte. Flo hat recherchiert und liefert auf seinem Blog Infos aus erster Hand:

http://www.was-wurde-aus.at/74_simplicissimus.htm

Bei uns nun die recht seltene erste Single von Michael & Hermine Kohlweis, produziert von Eddy Korsche für sein legendäres HELP Label:

http://ul.to/wsbi08bu

Eela Craig - One Niter (1976)


http://ul.to/wq5vopwi

Montag, 14. November 2016

HERMANN LEOPOLDI Der Krankenkassenpatient - Ich bin ein Durchschnittswiener 1958

Hermann Leopoldi (1888 - 1959) war Komponist, Kabarettist & Klavierhumorist. Der gebürtige Wiener und KZ Überlebende erlebte seine erste Blütezeit in der zweiten Hälfte der 20er Jahre.
Nach dem Anschluss wurde Leopoldi ins KZ Dachau deportiert, u.a. weil man ihm vorwarf Komponist bzw. Co-Komponist des 'Dollfußliedes' zu sein.
Erst als ein Zeuge Leopoldi entlastete konnte er freigekauft werden. Die Kriegsjahre verbrachte Leopoldi in den USA. 1947 schließlich konnte Leopoldi in Wien dort weitermachen, wo er 1938 aufgehört hatte. 1958 erhielt Hermann Leopoldi das Goldene Verdienstzeichen der Stadt Wien.

Von Leopoldi erschienen ein gutes Dutzend Singles (von 1947 - 1959) sowie posthum einige LPs.


Blind Petition - Perversum Maximum (1988)


http://ul.to/ibsugb1z

Sonntag, 13. November 2016

ANIMATION Alkohol - Kumm, gib ma dei Hand 1986

ANIMATION Alkohol - Kumm, gib ma dei Hand, Tonau 45 038, 1986

ANIMATION wurde von Klaus Katzianka (von Geburt an behindert) ins Leben gerufen. Das Projekt verband behinderte und nicht-behinderte Musiker. Auf die Debut-Single folgten noch zwei weitere:

Dank und Anerkennung an Reinhard für die freundliche zur Verfügungstellung!

http://ul.to/r8blfkb2

Hipster Fünf (2016)

http://ul.to/1ekmlzui

Samstag, 12. November 2016

SIXTUS TAHASTUS Ausseschaun 1983

SIXTUS TAHASTUS Ausseschaun, OK 76.23669, 1983.

Sixtus Tahastus, das waren der Ybbser Texter & Sänger Robert Trimmel sowie der Gitarrist und Sänger Richard Bedenik. Gemeinsam mit Roman Koller, Hans Hausl, Reinhold Reinprecht & Walter Gelbmann ergab sich das besagte Sextett, welches 1983 einen einzigen Tonträger veröffentlichte. Den eigenen Stil nannte die Truppe 'Lyrik-Rock'. Nun, 1983 war wohl leider kein guter Zeitpunkt für Lyrik-Rock und so verschwand die LP leider sehr schnell wieder in diversen Schubladen:

http://ul.to/rt1zsidd