Freitag, 30. September 2016

SOS (strange - obscure - sick) RAINER M. Never Ever - Girl Je t'aime 1978

Es ist dem Mastermind und Gründer des Kärntner HELP Labels, Eddy Korsche, nicht hoch genug anzurechnen, wie sehr er sich in den 70ern für eine junge Kärnter Szene eingesetzt hat.
Natürlich musste auch HELP RECORDS positiv bilanzieren, und so findet sich dort sehr viel Schlager und Volksmusik. Daneben gibt es jedoch einige wirklich interessante Scheiben und Skurrilitäten, wie diese Single beweist:
Rainer M. singt-spricht-schmachtet multilingualen Nonsens und das zur Freude diverser Sprachenlehrerinnen nicht ganz fehlerfrei, zu perfekt produzierter Musik mit tollen Frauenstimmen und Wah-Wah Gitarre. Die Musiker können ihr Fach, doch die Rechtschreibung stimmt schon auf dem Cover nicht, doch das ist noch das kleinere Übel.....Viel Spaß!

http://ul.to/3difhq3l

Peter Cornelius - Reif für die Insel (1981)


http://ul.to/zqkzc0cj

Donnerstag, 29. September 2016

ERSTLINGSWERKE: RICHARD WEIHS Blueslieder 1983

So liebe Freunde, ich melde mich zurück aus der Diaspora, einen Ordner voll mit frischem österreichischen Songmaterial. Einiges von den Wünschen konnte ich auftreiben, anderes leider nicht. Aber noch ist nicht aller Tage Abend und so beginnen wir mit...


RICHARD WEIHS Blueslieder - Extraplatte 30, 1983.

Richard Weihs wählt für seinen LP Erstling alte Blues-Hadern und gibt ihnen Dialekt Texte. Wir erfahren dass Al Cook, Peter Ratzenbeck & Heli Deinboek den Welser Musiker sehr beeindruckt haben.
Das Album ist sehr karg gehalten hat aber Charme und taucht relativ selten auf...na ja, wer hat 1983 auch schon akustischen Gitarren-Blues gehört....da war gerade Nena groß raus.

http://ul.to/qzh9vkxx


Stefanie Werger - Lust Auf Liebe (1985)


http://ul.to/zgomy30b