Dienstag, 31. Mai 2016

THE SIRS Ramona - Elisabeth 1970

1968 gegründete Wiener Beat-Band die aus den Flyers hervorging. Fünf Singles sind uns bekannt, 'Ramona' ist ihre dritte. The Sirs spielten auch in Deutschland und Holland und lösten sich 1975 auf. Im Jahr 2008 gaben sie einige Reunion Konzerte in Wien:

http://ul.to/0711y6v6

Gilla + Seventy Five Music - Willst Du Mit Mir Schlafen Gehen (1975) + Single (1975)


http://ul.to/xwnljwn4

Montag, 30. Mai 2016

GANDALF & GALADRIEL Way Home - Wake Up My Son 1986

Gandalf ist Heinz Strobl und Galadriel Pippa Armstrong (Ex-Schmetterlinge). Gandalf veröffentlicht Platten seit 1980 bis heute. 1986 entstand das Kurzzeitprojekt Gandalf & Galadriel mit der LP The Shining. Dazu diese Single mit einem NON-LP Track, der jedoch 1989 auf der CD-Version von The Shining enthalten ist.
Der Multi-Instrumentalist aus Pressbaum in Niederösterreich startete mit elektronischer New-Age Musik. Schließlich griff Gandalf zu natürlichen Instrumenten woraus sich eine eigene Art Weltmusik entwickelte.

Auf dieser Single sowie auf der LP (welche auf dem eigenen Label SEAGULL erschienen), sind erstmalig in der Gandalf Discographie Vocals zu hören!

Bakadi - Bardolini Songs (1983)


Diese LP ist eines der best gehütetesten Folk Geheimnisse Österreichs. Aufgenommen in eirgendeinem Wohnzimmer, auf 500 Stück limitiert und vertrieben von Ton Um Ton klingt dieses Werk wie eine dieser ultra raren, auf 99 Stück (wegen Steuern) limitierten UK private Folk LPs aus den 70ern....aber wie eine wirklich Gute. Fans dieses Genres ranken BAKADI unter ihre Top 10 und waren bei der Entdeckung der LP völlig überrascht, dass es sich um eine österreichische Produktion handelt!
Jegliche Infos über die Truppe kann man leider nur dem Cover entnehmen. Für Fans der ruhigen Töne ein absolutes MUSS
 
http://ul.to/zkfbzbv7

Sonntag, 29. Mai 2016

VENUS & RONNIE URINI Wild Venus on Hot Wheels 1988

1986 begann die Kollaboration zwischen Ronnie Urini und Venus. Wer hinter dem Künstlernamen steckt?!
Zusammen legten die beiden 5 Singles und eine LP vor. Schon vor Monaten haben wir (dank REINHARD) dieses Werk LISA und ihrem Blog http://ezhevika.blogspot.co.at/ zur Verfügung gestellt.
Natürlich darf die LP auch auf MUSIKvonDAHAM nicht fehlen:

http://ul.to/gmzgpj43

Dienstag, 24. Mai 2016

NON LP SINGLES: ANDRE´ HELLER A-Be-Bu - Denn ich Will 1973

Man kann zum Andre´ Heller stehen wie man will. Selbst diejenigen, welche mit seinen musikalischen Darbietungen wenig anfangen können (und da gehöre ich auch dazu) müssen zugeben, dass es in der Discographie des Herrn Francis Charles Georges Jean André Heller-Hueart jedoch erfreuliche Momente gibt.
Die siebente Single ist so ein erfreulicher Moment. 'A Be Bu' klingt verdächtig ist aber ein guter Song der von seiner 4ten LP und aus der Feder von Schönherz/Rigoni stammt. Die Rückseite 'Denn ich Will' ist ein NON LP Track der durch seinen (von Heller geschrieben) Text besticht, welcher 40 Jahre vor Conchita Wurst die Kernaussagen derselben vorweggenommen hat.
Die Single erschien auf dem deutschen Label INTERCORD 22-325-5.


Montag, 23. Mai 2016

SCHMETTERLINGE DISCOGRAPHIE in Revers: PART 9

Ups...da hätten wir beinahe die erste LP von 1973 vergessen:

SCHMETTERLINGE (Atom 500.004, 1973)

Das schöne Werk (im Gatefold Cover) wurde in Peter Müllers Sound Studio aufgenommen. 1977 gab es, angeheizt durch den Song Contest, ein Reissue:


http://ul.to/5mhac7xj

Auf dem Album wirkten:

WILLI RESETARITS vocals/congas/percussion/bongos
GEORG "SCHURLI" HERRNSTADT vocals/12-string guitar/acoustic guitar/cura/percussion
ERICH MEIXNER vocals/acoustic guitar/Fender bass/cembalo
HERBERT TAMPIER vocals/electric guitar/Fender bass/acoustic guitar
PIPPA ARMSTRONG vocals/percussion
ALAN THAM drums/percussion
ROBERT PONGER organ
RUDI STAEGER drums
CHRISTIAN KOLONOVITS piano
WALTER KÖCK pedal steel
LESZEK ZADLO & Friends horns
RUDI TINSOBIN flute
THEO BINA lead guitar
BRAD HOWELL drums

Art Acima - Art Acima (1993)

Band um Andy Töfferl (EAV) und Alexandra Werbanschitz (Miss Austria).
CD produziert von Herwig Burghard, Höhepunkt: Auftritt beim Grazer Stadtfest
vor FALCO und 10.000 begeisterten Zusehern.
http://ul.to/ioyxonc3

Samstag, 21. Mai 2016

SCHMETTERLINGE DISCOGRAPHIE in Revers: PART 8

1973 gaben die Schmetterlinge zwei Singles zum Besten. '500 Dollars' ist die fünfte Single der Schmetterlinge. Bei den Songs der beiden Singles handelt es sich um Eigenkompositionen:

SCHMETTERLINGE 500 Dollars - Hopeless Lovin (Atom 238 041, 1973)

Beide Songs erschienen ebenso auf AMADEO in einem alternativen Cover in Holland. Diese Ausgabe ist weitaus seltener:

SCHMETTERLINGE 500 Dollars - Hopeless Lovin (Amadeo NG 623)

http://ul.to/0wvc5eso

Single Nr.4:

SCHMETTERLINGE Movie Queen - We Are Waiting (Atom 238 032, 1973)

http://ul.to/4f88zhvp

Der vorletzte Teil der Schnmetterlinge Discographie wird sich um einige Tage verzögern, da uns immer noch die B-Seite der dritten Single fehlt...diese wird aber innerhalb der nächsten 10 Tage eintreffen.

....to be continued...



Arik Brauer - Liederbuch (Arik Brauer 1971&Alles Was Flügel Hat Fliegt 1973)



http://ul.to/a0inpjou

Donnerstag, 19. Mai 2016

SCHMETTERLINGE DISCOGRAPHIE in Revers: PART 7

Wir schreiben das Jahr 1974. Die Schmetterlinge sind viel unterwegs und veröffentlichen nur eine Single mit zwei Cover-Songs: Deep Water (Jack Grunsky), When the Ship Comes in (Bob Dylan). Von Polit-Rock noch keine Spur:


SCHMETTERLINGE Deep Water - When the Ship Comes in (ATOM 238.052, 1974)

http://ul.to/fbr75ufd

Die Besetzung von 1973 - 1976:

WILLI RESETARITS Gesang/Ansagen/Perkussion/Mundharmonika
GEORG "SCHURLI" HERRNSTADT Gesang/Gitarre
HERBERT TAMPIER Gesang/Gitarren
ERICH MEIXNER Gesang/Baß/Akustische Gitarre/Ziehharmonika

PIPPA ARMSTRONG Gesang/Perkussion
GÜNTER GROSSLERCHER Organisation und Beratung
Akustische Gitarre/Gesang (auf Platten)/Saalton (bei Konzerten)


...to be continued...

Musik von Daham Vol. 05 (2016)


http://ul.to/fqas2jpr

Dienstag, 17. Mai 2016

SCHMETTERLINGE DISCOGRAPHIE in Revers: PART 6

Wir schreiben das Jahr 1975. Die zweite LP der Schmetterlinge, aufgenommen in Hamburg, erscheint. Die Erstpressungen sahen so aus:

Die Bandmitglieder hatten so die Möglichkeit der individuellen Covergestaltung:


Die Zweitpressung zeigt das offizielle Cover:

SCHMETTERLINGE - Lieder fürs Leben (Antagon 3205), 1975

http://ul.to/iw6322ls

Die Besetzung zur Aufnahme der 2ten LP:

WILLI RESETARITS Gesang/Schlagzeug/Congas/Pauken/Tambourin/Mundharmonika/Becken/Maultrommel/Cowbell/Washboard/Geräusche
GEORG "SCHURLI" HERRNSTADT Gesang/Klavier/Clavinet/Akustische Gitarre/Mandoline
ERICH MEIXNER Gesang/Baß/Ziehharmonika/Klavier/Akustische Gitarre
HERBERT ZÖCHLING-TAMPIER Gesang/E-Gitarren/Baß/Akustische Gitarre/Mandoline
PIPPA ARMSTRONG-TINSOBIN Gesang/Schüttelrohr/Geräusche/Percussion
GÜNTER GROSSLECHNER Organisation und Beratung, Tambourin/Akustische Gitarre/Pedal steel/Banjo
RUDI TINSOBIN flute
THEO BINA lead guitar
BRAD HOWELL drums

Noch im selben Jahr erschien die siebente Single der Band, mit zwei Non-LP Songs:

SCHMETTERLINGE Luminal City - Partnerschaftslied (Antagon 0105 - 525), 1975 


1976 trennte sich Pippa Armstrong von den Schmetterlingen um eine Solokarriere anzupeilen. Auf der Proletenpassion (1977) ist sie als Gast jedoch noch zu hören.

...to be continued...

Springtime - Lonely Road (1978)


http://www.share-online.biz/dl/3S26L97OCQN

Sonntag, 15. Mai 2016

SCHMETTERLINGE DISCOGRAPHIE in Revers: PART 5

1977 vertraten die Schmetterlinge Österreich beim Eurovisions Song Contest mit dem Lied 'Boom Boom Boomerang', einer Persiflage auf die Musikindustrie. Der Text stammte von Lukas Resetarits und die Schmetterlinge, die zum Song Contest passten wie die Faust aufs Auge, wurden Vorletzter.

Die dazugehörige LP erschien in drei Pressungen: Die erste ohne 'Boom Boom Boomerang', die zweite Pressung mit dem Song aber ohne Angabe auf  Label & Cover und die dritte Pressung mit der richtigen Angabe am Label & Cover. Auch am Front-Cover gab es kleine Unterschiede:

Schmetterlinge - Beschwichtigungs Show (Ariola 28532, 1977)
Erstpressung ohne 'Boom Boom Boomerang'

Schmetterlinge - Beschwichtigungs Show (Ariola 28523, 1977)
Zweitpressung mit 'Boom Boom Boomerang' ohne Eintrag auf Label & Cover
Nur der graue Sticker verweist auf den zusätzlichen Song.

Schmetterlinge - Beschwichtigungs Show (Antagon ALP 3208 - Germany 1977)
Drittpressung mit Label- & Covereintrag


http://ul.to/oje6mkyn 


Die Besetzung zur Beschwichtigungs Show:


BEATRIX NEUNDLINGER unsere bezaubernde Sängerin
WILLI RESETARITS
Der Ansager. Singt auch (also, singen tun wir alle), und spielt Schlagzeug und Percussion.
ERICH MEIXNER Ist Peter Alexander, Elvis Presley, Gary Glitter, Anton Antagon sowie ein hinreißender
            Oberförster. Er spielt Ziehharmonika, Bass und die zickigen Klavierbegleitungen.
SCHURLI HERRNSTADT Ein bekannter Herzensbrecher. Spielt Klavier, akustische Gitarre und singt.
HERBERT ZÖCHLING-TAMPIER Spielt die elektrisch verstärkte Gitarre, aber auch Mandoline und singt.
GÜNTER GROSSLERCHER Normal Musiker, jedoch z. Z. unser Manager
CHRISTIAN KOLONOVITS Moog Synthesizer; Klavier und Arrangement auf "Miss Gloria Sonnenschein".


Das Euro-Visions Lied wurde als eigene Single vorbereitet und fand also erst etwas später den Weg auf die LP. Die B-Seite wurde nicht auf die LP aufgenommen:


http://ul.to/j5gua9c0 

Die Beschwichtigungs Show war die erste LP mit Beatrix Neundlinger, welche nach dem Aus der MILESTONES zu den Schmetterlingen wechselte. Wie viele österreichische Bands und Musiker versuchten auch die Schmetterlinge in Deutschland Fuß zu fassen. Mit ausgedehnten Turneen im Nachbarland und der Etablierung des Schmetter-Sound Studios in Bisamberg gelang dieses Vorhaben auch recht gut und sehr schnell zählten die Schmetterlinge zur Linken Szene Deutschlands, wobei sich die politischen Statements auf der Beschwichtigungs Show noch sehr in Grenzen hielten.

...to be continued...