Sonntag, 18. Januar 2015

In Memoriam Peter Schleicher

Der Wiener Sänger und Musiker Peter Schleicher, einer der Urväter des Austropop, ist am Samstag im Alter von 69 Jahren gestorben. Das gab seine Familie auf Facebook bekannt.
Der am 10. Mai 1945 geborene Musiker arbeitete unter anderen mit Ludwig Hirsch, Helmut Novak, Hansi Lang und mit Wolfgang Ambros, dessen erster Band Die Nr. 1 vom Wienerwald er als Keyboarder drei Jahre angehörte, zusammen. In den 1970er Jahren gründete Peter Schleicher Plastic Drug mit Novak, Uzzi Förster und Hansi Lang.


Wienerische Coverversionen der Rolling Stones 

Legendär wurden seine wienerischen Interpretationen von Songs der Rolling Stones, etwa auf dem Album „Hart auf Hart“, dem unter anderem „Durch die Wand“ und „Steinzeit“ folgten. Die letzten Jahre war Schleicher vor allem in den USA und arbeitete an Musicalproduktionen. Zusätzlich führte er die Peter Schleicher Band an.

Quelle: Orf.at

Peter Schleicher feat. Mick Taylor - Steinzeit


Mick Taylor: guitar on "Beislhur"
Peter Schleicher: keyboards
Robby Musenbichler: guitars
Chris Fichtinger: voices
Robert Altmann: guitars
Tini Kainrath: voices
Georg Hrauda: bass
Peter Schleicher: solovocals
Hardy Auer: drums

http://ul.to/2vsz2dzg

Peter Schleicher Band - Rotz & Wasser


 

guestmusicianRobert "Robby" MusenbichlerGitarre
guestmusicianKarl Ratzer-
guestmusicianWilfried Scheutz-
guestmusicianChrista Kummer-
guestmusicianRobert KrelingGitarre
guestmusicianChristian FeichtnerStimme

http://ul.to/rrm1w8zd

Mr.Dee goes Austria Vol.30


http://www.share-online.biz/dl/P7AOR9IN525